Krautsuppe mit geräuchertem Speck und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krautsuppe mit geräuchertem Speck und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein21 g(21 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K27,9 μg(47 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.116 mg(28 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mehligkochende Kartoffeln
1
1
1 EL
400 g
100 ml
100 ml
800 ml
1 TL
1
Pfeffer frisch gemahlen
250 g
Räucherschinken gewürfelt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in heißem Butterschmalz glasig dünsten, die Kartoffeln, den Knoblauch (nicht gehackt) und das Kraut dazugeben und mitdünsten. Den Apfelwein angießen und verdampfen lassen. Den Apfelsaft und Brühe dazugeben angießen. Den Kümmel und die Lorbeerblätter dazugeben. Salzen, pfeffern, aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren, den Räucherspeck dazugeben und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 40 Minuten leise köcheln lassen. Eventuell während der Kochzeit noch etwas Brühe angießen.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.