Kreolischer Eintopf mit Schweinefilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kreolischer Eintopf mit Schweinefilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
je 1 rote und grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Chilischote
4 EL Olivenöl
120 g Vollkornreis
300 ml Instant-Gemüsebrühe
1 Dose geschälte Tomaten
125 g Maiskörner
Salz, Pfeffer
250 g Schweinefilet
Koriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Chilischote putzen, abspülen und fein schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin goldgelb rösten. Chili, Paprika und Reis zufügen und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Tomaten und Mais zufügen und weitere 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Schweinefilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schweinefilet darin ringsum anbraten. Einen Schuss Wasser zugeben und das Schweinefilet 15-20 Minuten garen.

3.

Koriander abbrausen, trockenschütteln, grob hacken und unter den Eintopf rühren, nochmals abschmecken. Schweinefilet aufschneiden und mit dem Eintopf anrichten.