Kuchen aus Rührteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kuchen aus Rührteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
1995
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.995 kcal(95 %)
Protein25 g(26 %)
Fett116 g(100 %)
Kohlenhydrate213 g(142 %)
zugesetzter Zucker142 g(568 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K16,2 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin32,2 μg(72 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium481 mg(12 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren69,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin714 mg
Zucker gesamt148 g(592 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
2
1 Prise
50 g
75 g
½ TL
75 g
1 EL
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für die Dekoration
75 ml
1 TL
2 EL
2 EL
Zucker zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kastenform gut einfetten und ausmehlen. Die Eier mit Salz und Zucker gut verrühren, bis die Masse cremig ist. Das Mehl mit Backpulver mischen, esslöffelweise unter die Eiermasse rühren. Die Butter in einem Topf schmelzen und in dünnem Strahl unter den Teig rühren. Zitronensaft unterrühren. Den Teig in die Form füllen und ca. 35 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe machen!). Den Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann stürzen und auskühlen lassen.
3.
Zum Dekorieren 50 ml Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Den Zucker mit der restlichen Sahne zu einem dickflüssigen Karamell einkochen lassen, abkühlen lassen und in eine Spritztüte füllen. Die Sahne auf dem Kuchen verstreichen, darüber ein Gitter aus Karamell spritzen und mit Zucker und Zuckerperlen bestreut servieren.