0

Kuchen mit Quitten

Kuchen mit Quitten
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (Tarteform)
Butter für die Form
2
2 EL
80 ml
trockener Weißwein
150 g
130 g
2 EL
2
300 g
1 ½ TL
80 ml
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Tarteform mit Butter einfetten.
Schritt 2/5
Die Quitten waschen und mit einem Tuch abreiben. Die Stiele und Blütenansätze abschneiden. Dann die Früchte schälen, halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden und in Achtel teilen. Mit dem Zucker und Wein in einem kleinen Topf ca. 5 Minuten dünsten. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen.
Schritt 3/5
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die Eier mit einer Prise Salz nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren.
Schritt 4/5
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt versteichen. Die Quitten fächerartig auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken. Mit Zimt bestauben und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen).
Schritt 5/5
Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages