Kürbis-Ananas-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Ananas-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium470 mg(12 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Kürbisfruchtfleisch
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer
2 EL Öl
Zitronengras
700 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
abgeriebene Schale und Saft von 1 Limetten
Salz, Pfeffer
80 g Zuckerschoten
150 g frische Ananas
nach Belieben einige Korianderblatt für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis würfeln. Zwiebel und Ingwer schälen und ebenfalls würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Zitronengras darin andünsten. Kürbis zugeben, kurz anschmoren und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.

2.

Zitronengras entfernen. Kürbis pürieren und Crème fraîche einrühren. Mit Limettenschale und –saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Zuckerschoten abspülen, putzen und längs in Streifen schneiden. 1 Minute in Salzwasser blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Ananas fein würfeln. Zuckerschoten und Ananas in die Suppe geben und erhitzen. Suppe nochmals abschmecken und nach Belieben mit Koriander garniert servieren.