Kürbis-Gemüse-Burger

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Gemüse-Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleiner Kopf Brokkoli
Salz
150 g Kürbisfruchtfleisch in Würfeln
glatte Petersilie
2 Eier
5 EL Vollkorn-Semmelbrösel
Öl
4 Burgerbrötchen oder Vollkornbrötchen
Butter
Salatblatt
4 TL Remouladensauce
Tomatenscheibe
Schnittlauch in 3 cm langen Stücken
4 Scheiben Gouda oder anderen Käse

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli in Salzwasser 10 bis 15 Minuten garen. Kürbiswürfel ebenfalls in Salzwasser gar dünsten.

2.

Gemüse abgießen. Petersilie fein hacken. Brokkoli und Kürbis zerdrücken. Eier, Petersilie und Brösel unterkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Öl erhitzen und aus dem Teig in acht bis zehn Minuten bei milder Hitze Gemüseburger backen.

4.

Brötchen halbieren, nach Belieben im Ofen anrösten. Die unteren Hälften mit Butter bestreichen. Salatblätter, Gemüseburger, Remouladensauce, Tomatenscheiben, Schnittlauch und Käse darauf legen.

5.

Kurz im Ofen überbacken, bis der Käse anfängt zu schmelzen. Mit den übrigen Brötchenhälften abdecken und servieren.