Kürbis-Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
3620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.620 kcal(172 %)
Protein94 g(96 %)
Fett274 g(236 %)
Kohlenhydrate200 g(133 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe34 g(113 %)
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E15,1 mg(126 %)
Vitamin K42,1 μg(70 %)
Vitamin B₁2,3 mg(230 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin31,2 mg(260 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure389 μg(130 %)
Pantothensäure7,5 mg(125 %)
Biotin34 μg(76 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium3.300 mg(83 %)
Calcium1.255 mg(126 %)
Magnesium401 mg(134 %)
Eisen32,2 mg(215 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink19 mg(238 %)
gesättigte Fettsäuren152,8 g
Harnsäure734 mg
Cholesterin843 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g Dinkelmehl Type 630
1 TL Salz
150 g kalte Butter
1 Eigelb
weiche Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
600 g Butternuss-Kürbis
12 Scheiben Frühstücksspeck
150 g Käse (Tomme de Brebis, ersatzweise Schafshartkäse z. B. Pecorino)
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Butter in kleinen Stückchen rundherum verteilen und das Eigelb in die Mitte geben. Mit einem großen Messer zu Krümeln hacken, dann rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Währenddessen den Kürbis schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Den Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig backen. Den Käse in kleine Stifte schneiden.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Pieform (oder eine Springform von 24 cm Durchmesser) ausbuttern. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 2/3 abnehmen. Den Rest wieder kühlen. Auf einer bemehlten Fläche den Teig etwa Messerrückendick ausrollen. In die Form legen und den Rand überlappen lassen. Den Kürbis Dachziegelartig einschichten. Die Speckscheiben darauflegen und den Käse darüber streuen. Die Füllung salzen und kräftig pfeffern. Den übrigen Teig ebenfalls dünn ausrollen und auf die Füllung legen. Den Rand darauf schlagen und gut festdrücken.
4.
Den Pie im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.
5.
Danach kurz abkühlen lassen und warm servieren.