Kürbis-Süßkartoffelsuppe

mit weißem Schokoladenschaum und frischem Ingwer
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Süßkartoffelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert232 kcal(11 %)
Protein5,6 g(6 %)
Fett11,2 g(10 %)
Kohlenhydrate26,6 g(18 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
200 g
Süßkartoffeln (1 Süßkartoffel)
1
walnussgroßes Ingwerstück
900 ml
100 ml
100 ml
30 g
weiße Kuvertüre , als kleine Stückchen
5 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Kürbis waschen, zerteilen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Süßkartoffel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.

2.

Vorbereitete Zutaten in einen Topf geben, mit 800 ml Gemüsebrühe auffüllen. Das Gemüse bei mittlerer Hitze weich garen. Anschließend Suppe mit einem Pürierstab pürieren und mit der Sahne auffüllen. Sollte die Suppe zu dick sein, mit der restlichen Gemüsebrühe strecken. Mit den Gewürzen abschmecken.

3.

Milch in einem Topf erhitzen, Kuvertüre zur Milch geben und schmelzen lassen. Milchmischung mit einem Schneebesen oder Pürierstab schaumig schlagen.

4.

Suppe auf vier Teller geben und Schokoladenschaum darauf verteilen. Mit Schokoraspel garniert sofort servieren.

Zubereitungstipps im Video