Kürbisbrötchen

mit Salbei
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisbrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium133 mg(3 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
10
Zutaten
250 g Mehl
1 Prise Salz
1 Msp. Backpulver
250 g gekochter, pürierter Kürbis
20 g Butter
1 EL gehackter Salbei
etwas Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisButterSalbeiSalzMilch

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit einer Prise Salz in eine Schüssel sieben und eine Messerspitze Backpulver zugeben.

Kürbis und Butter einrühren. Mit 1 EL frisch gehacktem Salbei und etwas Milch vermengen.

2.

Teig zu einer Wurst von 3 cm Dicke rollen, in Stücke teilen und daraus Brötchen formen.

Auf ein Backblech legen und bei 180 Grad 15-20 Minuten backen, bis die Brötchen schön hellbraun durchgebacken sind.