Smarte Hausmannskost

Kürbiscremesuppe mit Bacon und Frühlingszwiebel

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kürbiscremesuppe mit Bacon und Frühlingszwiebel

Kürbiscremesuppe mit Bacon und Frühlingszwiebel - Herbstliches Gemüse trifft auf würzigen Speck!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kürbis punktet mit großen Mengen Beta-Carotin, dem er seine tolle Farbe zu verdanken hat. Die Vitamin-A-Vorstufe ist gut für Augen und Haut.

Für eine vegetarische Alternative lassen Sie den Bacon weg und verwenden zum Beispiel kross gebratenen Räuchertofu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin61 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K13,2 μg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium801 mg(20 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin61 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
900 g
2 EL
30 g
Ingwer am Stück
800 ml
1 EL
200 g
1
2 Scheiben
1 TL
4 Stiele
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Topf, 1 Stabmixer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis putzen, waschen, halbieren und Kerne sowie Fasern entfernen. Kürbisfleisch samt Schale klein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken.

2.

Butter in einem Topf erhitzen und Kürbiswürfel zusammen mit Ingwer bei mittlerer Hitze darin etwa 2 Minuten andünsten. Brühe angießen, alles aufkochen und dann zugedeckt ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

3.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel putzen, waschen, Wurzelansatz entfernen und Rest schräg in Ringe schneiden. Baconscheiben halbieren. In einer Pfanne knusprig braten, herausnehmen und beiseite stellen. Dann Frühlingszwiebeln in der Pfanne kurz anschwitzen. Suppe in Schälchen anrichten, Bacon und Frühlingszwiebeln darauf verteilen und mit Basilikum bestreut servieren.

4.

Nach Ablauf der Garzeit Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und Sahne einrühren. Bei Bedarf noch Brühe zugeben oder weiter einkochen lassen. Fertige Suppe auf Schälchen verteilen und mit Bacon und Frühlingszwiebeln bestreut sowie mit Basilikum garniert servieren.