Seelenwärmer

Kürbiscremesuppe mit Haselnüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbiscremesuppe mit Haselnüssen

Kürbiscremesuppe mit Haselnüssen - Herbstliches Soulfood aus dem Suppentopf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
403
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kleinen getrockneten Wacholderbeeren besitzen reichlich harntreibende Stoffe, die einen reinigenden und entgiftenden Effekt haben. Alkoholfreies Bier enthält eine beachtliche Portion des wertvollen Mineralstoffs Kalium, der den Blutdruck senken kann. Durch seinen Hopfengehalt punktet das isotonische Getränk zudem mit einem leicht beruhigenden Effekt.

Wer lieber auch auf alkohlfreies Bier verzichten möchte, ersetzt das Getränk durch die gleiche Menge Gemüsebrühe. Anstelle von Haselnüsen können auch Walnüsse oder Mandeln verwendet werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.173 mg(29 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Muskatkürbis
½ Stange Lauch
½ Stange Staudensellerie
2 Zweige Rosmarin
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Wacholderbeeren
250 ml alkoholfreies Bier
500 ml Gemüsebrühe
80 g Haselnusskerne
30 g Butter (2 EL)
50 g Schlagsahne
180 g griechischer Joghurt
Chiliflocken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis schälen, Kerne und Fasern entfernen und Fruchtfleisch klein schneiden. Lauch und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln klein hacken.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten 6–8 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Wacholderbeeren zufügen und mit Bier ablöschen. Flüssigkeit in etwa 10 Minuten um die Hälfte einkochen lassen. Gemüsebrühe zugießen und Suppe 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Inzwischen Haselnüsse in der Butter 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Anschließend vom Herd nehmen.

4.

Suppe mit Sahne fein pürieren, dann mit einer Kelle durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und abschmecken. Suppe auf Schalen verteilen, mit Joghurt beträufeln und mit Haselnüssen und Chiliflocken bestreuen.