Kürbisgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E13 mg(108 %)
Vitamin K48,5 μg(81 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.185 mg(30 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 rote Zwiebeln
1 walnussgroßes Stück Ingwer
500 g Kürbis (frisch)
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zucker
¼ l klare Brühe
2 EL Sojasauce
3 Tomaten
2 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisZuckerÖlSojasauceIngwerPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen, längs halbieren und längs in Spalten schneiden.
2.
Ingwer schälen und in feinste Streifen schneiden.
3.
Kürbis schälen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Kürbis und Ingwer unter Rühren kurz anbraten, Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Dann Brühe und Sojasauce angießen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
5.
Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden und die letzten 5 Minuten unter das Gemüse mischen und mitgaren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.