0

Kürbisgemüse mit Ginko und Lilienwurzel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisgemüse mit Ginko und Lilienwurzel
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
Kürbisfruchtfleisch geschält und entkernt, z. B. Muskatkürbis
2
Lilienzwiebeln
150 g
Ginkgonuss (Dose), Asialaden
1 EL
1 EL
1 TL
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Das Kürbisfruchtfleisch in Scheiben oder Rauten schneiden. In einem Siebeinsatz ca. 10 Minuten bissfest dämpfen. Die Lilienzwiebeln schälen, die Häute voneinander lösen, zum Kürbis geben und mitdämpfen. Die Ginkgonüsse abtropfen lassen und ebenfalls mitdämpfen.

Schritt 2/2

Das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin kurz schwenken. Mit dem Limettensaft und dem Essig ablöschen und mit Zucker und Salz abschmecken. In Schälchen füllen und heiß servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
31,59 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
94,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 34% reduziert: Kaffeemaschinen von Aicok
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages