Kürbiskuchen mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskuchen mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
3954
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.954 kcal(188 %)
Protein162 g(165 %)
Fett291 g(251 %)
Kohlenhydrate176 g(117 %)
Ballaststoffe41,3 g(138 %)
Vitamin A4 mg(500 %)
Vitamin D12,9 μg(65 %)
Vitamin E31,3 mg(261 %)
Vitamin K232,1 μg(387 %)
Vitamin B₁2,8 mg(280 %)
Vitamin B₂3,3 mg(300 %)
Niacin57,7 mg(481 %)
Vitamin B₆3,1 mg(221 %)
Folsäure812 μg(271 %)
Pantothensäure11,9 mg(198 %)
Biotin103,6 μg(230 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C194 mg(204 %)
Kalium4.717 mg(118 %)
Calcium2.792 mg(279 %)
Magnesium575 mg(192 %)
Eisen23,5 mg(157 %)
Jod137 μg(69 %)
Zink25,3 mg(316 %)
gesättigte Fettsäuren162,5 g
Harnsäure816 mg
Cholesterin1.821 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
2 EL
gehackte Mandelkerne
50 g
geriebener Parmesan
1
100 g
1 Prise
weiche Butter für die Form
Für den Belag
500 g
1 Stange
150 g
Kochschinken in dünnen Scheiben
150 g
200 ml
4
100 g
geriebener Emmentaler
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Mandeln, dem Parmesan, dem Ei und der Butter in Stücken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, ein wenig kaltes Wasser ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform ausbuttern.
3.
Das Kürbisfruchtfleisch fein raspeln. Den Lauch putzen, längs vierteln, waschen, abtropfen lassen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Crème fraîche mit der Sahne, den Eiern und dem Emmentaler verrühren. Die vorbereiteten Zutaten mit der Petersilie untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen und die Quicheform damit auslegen. Den Belag darauf verteilen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt und in Stücke geschnitten servieren.