Kürbisspalten mit fruchtigem Spinatsalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbisspalten mit fruchtigem Spinatsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
8
200 g
geschälte Walnüsse
5
2
säuerliche Äpfel
250 g
frischer junger Blattspinat
150 g
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen (Saft)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis waschen, abtrocknen, den Stielansatz wegschneiden, halbieren, entkernen und ungeschält in nicht zu dünne Spalten schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser etwa 6-8 Min. blanchieren (der Kürbis sollte noch etwas Biss haben und auf keinen Fall zerfallen!). Abtropfen und abkühlen lassen. Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und vierteln.

2.

Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Walnüsse grob hacken. Spinat waschen und abtropfen lassen. Trauben waschen, von den Rispen lösen und halbieren.

3.

Aus 5 EL Walnussöl, 2-3 EL Apfelessig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Kürbis, Pflaumen, Trauben, Walnüsse, Apfelwürfel, Schalotten und Spinat mit der Vinaigrette mischen. Eventuell das Ganze etwas nachwürzen. Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Zubereitungstipps im Video