Für die ganze Familie

Kürbissuppe mit Spinnennetz zu Halloween

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Kürbissuppe mit Spinnennetz zu Halloween

Kürbissuppe mit Spinnennetz zu Halloween - Gruselige Köstlichkeit, die kinderleicht zubereitet ist.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kürbis versorgt den Körper mit Beta-Carotin, das zu Vitamin A umgewandelt wir und gut für die Augen ist. Ingwer enthält ätherische Öle wie das Gingerol, das beruhigend auf den Bauch wirkt.

Zu der Suppe passen gut Cracker oder Knäckebrot. Geschmacklich können Sie sie zum Beispiel noch durch einen fruchtigen Balsam-Essig verfeinern.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K10,6 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium720 mg(18 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
800 g Hokkaido-Kürbis
2 EL Distelöl
600 ml Gemüsebrühe
Salz
weißer Pfeffer
20 g Ingwer (am Stück, ca. 3 cm)
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Topf, 1 Stabmixer, 1 Holzstäbchen

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte und Knoblauch schälen und hacken. Kürbis putzen, waschen, halbieren und Kerne sowie Fasern entfernen. Kürbisfleisch in Stücke schneiden. Ingwer schälen und klein schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze für 2 Minuten andünsten. Kürbis und Ingwer zugeben und 1 Minute mitdünsten. Salzen, pfeffern und mit Brühe auffüllen. Alles aufkochen und dann abgedeckt etwa 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend 100 ml Sahne zugießen, Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Creme fraiche mit restlicher Sahne verrühren und spiralförmig auf der Suppe verteilen. Ein Holzstäbchen sternförmig von der Mitte aus durch die Suppe ziehen, sodass das Spinnennetzdekor entsteht. Fertige Suppe heiß servieren.