0

Kumquat-Plätzchen

Kumquat-Plätzchen
0
Drucken
45 min
Zubereitung
2 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 75 Stück
350 g
1 Msp
1 TL
Zitronenabrieb unbehandelt
1 TL
Limettenschale unbehandelt
1 TL
Orangenabrieb unbehandelt
100 g
1 EL
250 g
kalte Butter
1
15
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Mehl mit dem Salz, Zitronen-, Limetten-, und Orangenabrieb vermischen. Den Zucker und Vanillezucker dazu geben. Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit dem Eiweiß dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
Schritt 2/3
Die Kumquats heiß abwaschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Dabei die Kerne entfernen.
Schritt 3/3
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig portionsweise auf bemehlter Fläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Daraus Sterne ausstechen und auf die Backbleche legen. Jeweils mit einer Kumquatscheibe belegen und leicht eindrücken. Die Plätzchen 8-10 Minuten backen. Danach auf ein Kuchengitter legen, abkühlen lassen und noch warm mit Puderzucker bestauben. Auskühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages