0
Drucken
0

Kürbis mit Bacon, Knoblauch und Lorbeer

Kürbis mit Bacon, Knoblauch und Lorbeer
458
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Kürbis waschen, längs vierteln und die Kerne auskratzen. Die Kürbisviertel mit dem Bacon umwickeln und nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Lorbeerblätter zwischen die Kürbisviertel stecken, den Knoblauch halbieren und dazugeben. Mit Pfeffer würzen und im Backofen ca. 45 Minuten garen, bis sich der Kürbis leicht einstechen lässt.
2
In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten. Den Kürbis aus dem Backofen nehmen und die Kerne darüber verteilen. Mit grobem Meersalz bestreuen und dazu, nach Belieben, einen Tomatensalat reichen.

Zusätzlicher Tipp

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages