Lachs auf Gemüsereis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs auf Gemüsereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein33 g(34 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K44,1 μg(74 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,3 mg(178 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium1.058 mg(26 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 TL
2 EL
Jodsalz, weißer Pfeffer
4
Lachsfilets à 125g
je 1 Bund Basilikum und Petersilie
600 g
50 ml
3 EL
saure Sahne (10% Fett)

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis nach Packungsangabe zubereiten. Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Zitronensaft, 1/2 Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Lachsschnitzel damit einstreichen.

2.

Nebeneinander in eine Auflaufform legen. Kräuter waschen, trocken tupfen und einige Blätter zurücklegen, restliche Kräuter fein hacken, mit 1/2 Esslöffel Öl verrühren und auf den Lachs streichen. Den Fisch im Backofen 15 Minuten backen. Das restliche Öl erhitzen und das tiefgekühlte Gemüse darin 5 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

3.

Brühe, Reis, Sahne und Gemüse mischen. Abschmecken. Gemüsereis und Lachs auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Basilikumblättern garnieren. Sofort servieren.