Lachs-Frischkäse und Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Frischkäse und Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
325 g
geräucherter Lachs
150 g
2 EL
fein gehackter Schnittlauch
1 TL
2 TL
2
reife Avocados
Frisch geriebener schwarzer Pfeffer
1
Zitrone in Spalten
Schnittlauch zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs ein hacken und in eine Schüssel geben. Den Merrettich, den Frischkäse, den Schnittlauch und den Senf zugeben und alles miteinander verrühren und abschmecken.
2.
Mit zwei Löffeln Nocken formen und auf Teller geben. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Schale abziehen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
3.
Die Avocadospalten dazu geben und mit Schnittlauch und Zitronenspalten garniert servieren.
Schlagwörter