Lachs-Gurkenpfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Gurkenpfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein35 g(36 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K32,8 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.119 mg(28 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
3 EL
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
50 g
gekochter Schinken
2 EL
gehackte Dillspitzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Lachsfiletsaure SahneSchinkenZitronensaftButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Lachs in ca. 4 cm große Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Gurken schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen, dann quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben in einer großen Pfanne in heißer Butter andünsten, salzen und pfeffern. Nach einigen Minuten die saure Sahne zugeben, dann die Lachswürfel einlegen und Zugedeckt ca. 6 Min. bei milder Hitze ziehen lassen.
3.
Den Schinken fein würfeln und mit Dillspitzen unter die Fischpfanne heben.