Lachs in Limetten-ÖI-Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs in Limetten-ÖI-Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium425 mg(11 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
10
Zutaten
1 kg
frischer Lachs filetiert und in dünne Scheiben geschnitten
Marinade
100 ml
100 ml
frischer Limettensaft
1 EL
frischer Estragon Schnittlauch und Kerbel, gehackt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Senfsauce
100 ml
100 g
1 TL
scharfer Senf
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Marinadezutaten mischen und die Hälfte der Marinade auf eine tiefe Platte geben.

Die Lachsscheiben hineinlegen und die restliche Marinade darübergießen. Etwa 2 Minuten ziehen lassen, bis sich die Lachsscheiben blaßrosa färben. Den Lachs aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf einer großen, gekühlten Platte anrichten.

Aus Sahne, Frischkäse und Senf eine Sauce bereiten und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Sauciere geben und zu den Lachsscheiben servieren.