0
Drucken
0

Lachs-Teriyaki mit Porreeringen

Lachs-Teriyaki mit Porreeringen
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Lachsfilet ohne Haut
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
2 EL Tomatenketchup
1 TL Reisweinessig
1 EL Demerara-Zucker
1 zerdrückte Knoblauchzehe
4 EL Maiskeimöl
450 g Porree in Ringen
Chili hier kaufen.gehackte rote Chili zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lachs mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Die Scheiben in ein flaches metallfreies Gefäß legen.
Sojasauce, Tomatenketchup, Reisweinessig, Zucker und Knoblauch verrühren.

2

Die Lachsscheiben in dieser Marinade wenden und ca. 30 Minuten einziehen lassen.
Währenddessen 3 Esslöffel Maiskeimöl in einem vorgewärmten Wok erhitzen. 

3

Porreeringe in den Wok geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten pfannenrühren, bis sie knusprig und gar sind.
Porreeringe mit einem Schaumlöffel behutsam herausnehmen und auf vorgewärmte Teller verteilen. 

4

Restliches Öl in den Wok geben. Lachs mit der Marinade zufügen und 2 Minuten braten.
Lachsscheiben mit den Chillies dekorativ auf dem Porreebett anrichten und sofort servieren.

Wie Sie ein Lachsfilet perfekt in der Pfanne braten

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages