Lachsauflauf mit Mangold

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsauflauf mit Mangold
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1044
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.044 kcal(50 %)
Protein74 g(76 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin36,8 mg(307 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.974 mg(49 %)
Calcium417 mg(42 %)
Magnesium314 mg(105 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod119 μg(60 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Bandnudeln
800 g Mangold
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Stück frischer Lachs à 150g
Saft und geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Salz, Pfeffer
150 g frische geschälte Krabben
150 g Mozzarella
2 EL Olivenöl
geriebene Muskatnuss
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldLachsBandnudelnKrabbeMozzarellaOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform einfetten. Den Backofen auf 225° vorheizen. Die Nudeln bissfest garen.

2.

Den Mangold waschen, die Blätter von den Stielen streifen. Das Blattgrün in breite Streifen schneiden und die Stiele in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

3.

Den Lachs mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenschale bestreuen. Krabben abspülen und trockentupfen. Mozzarella in Scheiben schneiden.

4.

Das Öl in einem breiten Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Mangoldstiele und den Knoblauch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, ca. 5 Minuten garen. Die Mangoldblätter ca. 3 Minuten mitdünsten.

5.

Gemüse und Nudeln in die Form füllen. Mit Lachs und mit Krabben belegen, mit Mozzarella bedecken und im Backofen ca. 15 Minuten backen.