Lachsfilet auf Gemüse-Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet auf Gemüse-Couscous

Lachsfilet auf Gemüse-Couscous - Zarter Fisch mit kerniger Beilage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein23 g(23 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,9 mg(108 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium810 mg(20 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin44 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
175 g Couscous
350 ml Gemüsebrühe
1 TL Olivenöl
300 g Lachsfilet (4 Lachsfilets)
100 g Mais (Abtropfgewicht, Dose)
2 rote Paprikaschoten
1 Limette
4 Stiele Minze
1 EL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
4 Salatblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletCouscousMaisPetersilieHonigMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Couscous in eine große Schüssel geben, mit heißer Gemüsebrühe übergießen und etwa 10 Minuten quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern.

2.

In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilets darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei einmal wenden.

3.

Inzwischen Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Paprikaschoten waschen, putzen, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in Würfel schneiden. Limette auspressen. Minze waschen, trockenschütteln und fein hacken.

4.

Gegarte Lachsfilets mit Honig einstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten.

5.

Paprikawürfel im Bratfett bei mittlerer Hitze kurz andünsten. Mais zugeben und unter Rühren erhitzen. Mit 1 EL Limettensaft würzen und mit Couscous und Minze mischen, salzen und pfeffern.

6.

Petersilie und Salatblätter waschen und trockenschütteln. Zusammen mit Couscous und Lachs auf Tellern anrichten.

 
Einfach zuzubereiten und einfach superlecker!
Bild des Benutzers Liesschen
Sehr lecker, hat uns jedoch nicht gesättigt. =/