Lachsfilet mit Radicchio und fruchtigem Kartoffelpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Radicchio und fruchtigem Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
811
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien811 kcal(39 %)
Protein36 g(37 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.469 mg(37 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Für das Püree
600 g
mehligkochende Kartoffeln
2
125 ml
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Radicchio
1
kleiner Radicchio
100 g
Speck in Scheiben
2 EL
Außerdem
600 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Majoran zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLachsfiletMilchSpeckButterPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Stücke schneiden. Während der letzten ca. 10 Minuten mit dazu geben.

2.

Den Radicchio abbrausen, putzen, den Strunk herausschneiden und in Streifen schneiden. Den Speck in heißem Öl goldbraun braten. Den Radicchio unterschwenken, pfeffern und beiseite stellen.

3.

Den Lachs abbrausen und in vier gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf beiden Seiten je 3-4 Minuten goldbraun braten.

4.

Die Kartoffeln mit den Äpfeln abgießen und ausdampfen lassen. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit der heißen Milch und der Butter zu einem feinen Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern verteilen. Dazu den Lachs legen und den Speck mit dem Radicchio darüber verteilen. Mit Majoran bestreut servieren.