Lachsfilet mit Zitronen-Creme-Fraiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Zitronen-Creme-Fraiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
566
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien566 kcal(27 %)
Protein35 g(36 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,2 mg(177 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium822 mg(21 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zitronen-Creme-Fraiche
400 g
4 EL
frischer Zitronensaft
1 EL
Zitronenschale fein gerieben
Marinade
3 EL
3 EL
3 EL
Schalotten gehackt
4 EL
1 EL
Fisch
1 kg
Lachsfilet ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
2
Zitronen zum Dekorieren

Zubereitungsschritte

1.

Für die Sauce Creme Fraiche, Zitronensaft und -schale verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

2.

Für die Marinade alle Zutaten vermengen und Fisch darin 1 bis 2 Stunden einlegen.

3.

In einer feuerfesten Form Lachs im vorgeheizten Backrohr bei 190°C 15 Minuten backen.

4.

Mit Zitronenspalten dekorieren und mit Zitronen-Creme-fraiche servieren.