print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Low Carb und Eiweißreich

Lachsfrikadellen auf Lauchgemüse

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Lachsfrikadellen auf Lauchgemüse

Lachsfrikadellen auf Lauchgemüse - eiweißreiche Fischpflanzerl mit knackig-cremigem Lauch. Foto: Iris Lange-Fricke

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
437
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Lachsfrikadellen sind reich an tierischem Eiweiß und wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Dill wirkt mit seinen ätherischen Ölen bei Bauchschmerzen entkrampfend und beruhigend.

Die Frikadellen lassen sich alternativ auch mit frischem Forellen-, Seelachs- oder Kabeljau-Filet zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert437 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K67,3 μg(112 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure227 μg(76 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.033 mg(26 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin152 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
30 g
Zwiebeln (1 kleine Zwiebel)
600 g
4 Stiele
1
1 TL
50 g
2 Stangen
2 EL
50 g
Frischkäse (45% Fett i. Tr.)
¼ TL
gemahlener Kümmel
¼ TL
getrockneter Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelLachsfiletDillEiSenfSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein hacken. Lachsfilet abspülen, ganz fein schneiden und hacken. Dill waschen und hacken. Lachs mit Zwiebel, Hälfte vom Dill, Ei, Senf, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer zu einer formbaren Masse verkneten. Aus der Masse je nach Größe etwa 8–12 Frikadellen formen.

2.

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 5 Minuten braten.

3.

Nebenher Lauch putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Frischkäse und 3–4 EL Wasser zugeben und cremig rühren. Lauchgemüse mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen.

4.

Lachsfrikadellen auf dem Lauchgemüse anrichten und mit restlichem Dill dekorativ anrichten.

 
Eine Lachsfrikadelle ist eine Portion mit 438 kcal?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Luann66, eine Portion beinhaltet 2–3 Lachsfrikadellen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers Hadi Yegane
Alles sieht gut aus, und ich will es unbedingt nachmachen!
Schreiben Sie einen Kommentar