Lachshäppchen mit Frischkäse und Haferkeks

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachshäppchen mit Frischkäse und Haferkeks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
60
Zutaten
100 g
200 g
200 g
2
½ TL
bis 50 ml Schlagsahne
Außerdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HafermehlButterSalzPfefferSchlagsahneRäucherlachs

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten für den Teig außer die Sahne in die Küchenmaschine mit Schlagmesser geben und zu Bröseln verarbeiten. Auf die Arbeitsfläche häufeln und unter Zugabe von etwas Sahne zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche oder zwischen zwei Folien dünn auswellen und 4-5 cm große Kreise ausstechen.

2.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 12 Min. backen. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

3.

Nach Belieben mit etwas Frischkäse, Lachs und Dill oder Mit Gorgonzola und Petersilie oder mit Hüttenkäse und Erdbeeren belegen und servieren.

 
Bitte korrigieren! Da fehlt ein s im Lachshäppchen!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Dennoch mussten wir über die Lach-Häppchen sehr schmunzeln.