0
Drucken
0

Lachsmousse-Terrine

Lachsmousse-Terrine
262
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
800 g Lachsfilet , küchenfertig
2 Stiele Dill
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
3 Scheiben Toastbrot , entrindet
250 g Schlagsahne
1 Ei (Größe M)
1 TL Tomatenmark
2 Eiweiß (M)
Außerdem:
Butter und Mehl für die Form
frischen Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lachsfilet in feine Würfel schneiden, Dill waschen, trocken tupfen und die Fähnchen abzupfen. Lachs mit Dill, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen. Toastbrot würfeln, kurz in Wasser einweichen und dann gut ausdrücken. Alles zusammen In einen Mixer geben und unter Zugabe der Sahne, des ganzen Eies und des Tomatenmarks fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wie Sie Lachsfilet mühelos in feine Würfel schneiden
2

Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und sorgfältig unter die Lachsmasse ziehen.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
3

Eine Kastenform (ca. 1,5 l Inhalt) ausfetten und ausmehlen.

4

Auf der Fettpfanne mit heißem Wasser im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) etwa 45 Minuten backen.

5

Vollständig auskühlen lassen, erst dann aus der Form stürzen und in Scheiben geschnitten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein Crème fraîche Dipp mit Dill und eine kleine Salatbeilage.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages