0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamingtons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien114 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium155 mg(4 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
30
Für dem Teig
120 g Mehl
1 EL Speisestärke
1 TL Backpulver
Salz
5 Eier
150 g Zucker
1 EL Vanillezucker
Zum Verzieren
200 g Zartbitterkuvertüre
50 ml Schlagsahne
150 g Kokosflocken
1 TL Orangenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Mehl mit Stärke, Backpulver und 1 Prise Salz vermengen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker sowie Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. Die Mehlmischung darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Backform streichen. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Kuvertüre hacken und mit der Sahne in einem Topf schmelzen. Die Kokosflocken mit dem Orangenabrieb auf einem Teller mischen. Den Biskuitboden in Rechtecke (ca. 2x5 cm) schneiden und jedes Rechteck mit einer Pralinengabel in die Schokoladencreme tauchen. In den Kokosflocken wälzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.