Lamm-Chops mit Muscheln und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Chops mit Muscheln und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.101 kcal(52 %)
Protein67 g(68 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,9 g(66 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D13 μg(65 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K55,6 μg(93 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂7,3 μg(243 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium2.203 mg(55 %)
Calcium411 mg(41 %)
Magnesium288 mg(96 %)
Eisen27,5 mg(183 %)
Jod316 μg(158 %)
Zink10,8 mg(135 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure1.102 mg
Cholesterin532 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Lammkarree mit langen Rippchen, ca. 800 g, vom Fleischer in zwei Hälften geteilt, ohne Rückgrat
2 Schalotten
½ Bund glatte Petersilie
½ Bund Thymian
½ Bund Pfefferminze
1 Zweig Rosmarin
25 g Weißbrotbrösel
25 g Parmesan frisch gerieben
20 g weiche Butter
1 Eigelb
1 EL Senf
4 EL Olivenöl
Für die Bohnen
800 g Kidneybohnen (2 Dose)
1 Zwiebel
100 g durchwachsener geräucherter Speck
1 Bund Petersilie groß
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Für die Muscheln
1 kg Venusmuscheln
1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
2 Stiele Thymian
1 Lorbeerblatt
250 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vom Fleisch die Schwarte entfernen und die Rippchen sauber abschaben, dann mit Pfeffer einreiben.
2.
Schalotten schälen und sehr fein hacken.
3.
Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stängeln rupfen und fein hacken.
4.
Brösel, Parmesan, Kräuter, Schalotten, der Butter und das Eigelb miteinander mischen.
5.
Bohnen abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden.
6.
Muscheln unter fließendem Wasser abbürsten und die Bärte entfernen. Nochmals gründlich waschen. Geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln im Sieb ablaufen lassen. Öl in einem großen Topf erhitzen, die Muscheln einfüllen. Die geschälte, halbierte Knoblauchzehe, den Thymian und das zerkleinerte Lorbeerblatt darauf geben, den Weißwein angießen. Muscheln im geschlossenen Topf 6 - 8 Minuten bei mäßiger Hitze im Dampf garen. Dabei öffnen sich die Schalen. Noch geschlossene Muscheln wegwerfen.
7.
Das Karree im heißen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 10 Min. weiter braten, dann das Fleisch herausnehmen, mit Senf bestreichen, die Kräutermasse darauf verteilen und weitere ca. 10 Min. bei 220° überbacken. Das fertige Lammkarree mit Folie bedecken und kurz ruhen lassen.
8.
Speck und Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, Bohnen zufügen und 2 - 3 Min. garen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, dann die Petersilie untermischen, kurz erhitzen lassen.
9.
Das Fleisch zwischen den Rippchen in Scheiben schneiden und mit den Bohnen und den Muscheln anrichten.