Lammchops im Speckmantel mit Kichererbsensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammchops im Speckmantel mit Kichererbsensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12
Pfeffer aus der Mühle
12 Scheiben
500 g
16
4
150 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
4 EL
1 Spritzer
2 EL
weißer Balsamessig
1 Prise
2 EL
Olivenöl zum Braten
4
Rosmarinzweige zur Garnitur

Zubereitungsschritte

1.

Die Lammstielkoteletts waschen, trocken tupfen, pfeffern und mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln. Die Kichererbsen in ein Sieb gießen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.

2.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Grün in Röllchen schneiden, die Zwiebel fein hacken. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden oder zerbröckeln. Die Kichererbsen mit den Zwiebeln, der Petersilie und den Tomaten mischen. Mit Salz, Pfeffer, Öl, Tabasco, Balsamicoessig und dem Zucker pikant abschmecken.

3.

Zuletzt den Schafskäse unterheben. Die Lammstielkoteletts in der Grillpfanne in heißem Öl von beiden Seiten je ca. 3 Minuten anbraten. Auf dem Salat angerichtet mit einem Rosmarinzweig garniert servieren.