Lammchops mit Kräuterkruste, Kartoffeln und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Kräuterkruste, Kartoffeln und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien816 kcal(39 %)
Protein78 g(80 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K57,6 μg(96 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin35,7 mg(298 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.904 mg(48 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure651 mg
Cholesterin315 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Lammkarrees à ca. 350 g (küchenfertig pariert)
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
4 Scheiben
1 Handvoll
Kräuter Petersilie und Thymian
1
1 EL
50 g
weiche Butter
600 g
kleine, gegarte Kartoffeln
1 EL
frisch gehackter Rosmarin
500 g
grüne Bohnen
1
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 100°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne in 1 EL Öl rundherum braun anbraten. Im Ofen auf dem Gitter (Fettpfanne darunter) ca. 50 Minuten rosa garen.
3.
Für die Kruste das Toastbrot entrinden und im Blitzhacker fein zerkleinern. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. In einer Schüssel mit den Bröseln, dem Eigelb, Senf und 40 g Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Blech streichen (ca. 0,5 cm dick). Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
4.
Die Kartoffeln pellen und in Spalten schneiden. In einer heißen Pfanne in 2 EL Öl etwa 10 Minuten langsam goldbraun braten. Während der letzten ca. 2 Minuten mit dem Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Bohnen waschen, putzen und ca. 8 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls fein würfeln und zusammen mit der Zwiebel in der restlichen Butter ca. 2 Minuten anschwitzen. Die Bohnen unterschwenken, heiß werden lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Den Ofen auf Grillfunktion umschalten.
7.
Die Kräutermasse in der Größe der Lammkarrees zurecht schneiden, auf das Lamm legen, andrücken und zurück im Ofen etwa 5 Minuten goldbraun überbacken.
8.
Das Lamm mit den Kartoffeln und den Bohnen auf Tellern angerichtet servieren.