Lammfleischtopf mit Karotten, Zwiebeln und Pastinaken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammfleischtopf mit Karotten, Zwiebeln und Pastinaken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800
Lammfleisch aus der Keule
8
kleinere Pastinaken
8
kleinere Möhren
250 g
4
50 g
Speck gewürfelt
4
2 EL
1 EL
¼ l
helles Bier
¾ l
4
Kartoffeln fest kochend
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierRotkohlSpeckButterLammfleischPastinake
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pastinaken und Karotten schälen und jeweils der Länge nach teilen. Rotkohl waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Zwiebeln schälen und vierteln.

2.

Lammfleisch parieren, waschen trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In heißem Öl mit Butter kräftig anbraten, herausnehmen. Speck und Rosmarin in den Topf geben und mit dem Gemüse anschwitzen. Mit Bier und Brühe ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. schmoren lassen.

3.

Kartoffeln schälen, halbieren, zum Eintopf geben und zusammen weitere ca. 30 Min. schmoren lassen. Zum Schluss den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.