Lammkotelett gratiniert

in Knoblauchrahmsauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkotelett gratiniert

Lammkotelett gratiniert - Lammkoteletts

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
Für die Lauchhaube
150 g
Lauch , gewürfelt
1 TL
50 g
QimiQ Saucenbasis
1 TL
3 EL
Hartkäse 45% Fett, fein gerieben
1
Für die Sauce
50 g
Zwiebeln , gewürfelt
2
Knoblauchzehen , fein gehackt
80 g
Wurzelgemüse , gewürfelt
100 ml
100 ml
250 g
QimiQ Saucenbasis
Produktempfehlung

QimiQ Saucenbasis Vorteile

  • Alkohol- und säurestabil
  • Sämige Konsistenz im Handumdrehen
  • Voller Geschmack bei weniger Fett
  • Problemloses Wiedererwärmen möglich

Zubereitungsschritte

1.

Lammkoteletts würzen, in Öl kurz anbraten und zur Seite stellen.

2.

Für die Lauchhaube den Lauch in Butter glasig dünsten und auskühlen lassen. QimiQ Saucenbasis, Semmelbrösel und Käse dazumischen und würzen. Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben.

3.

Für die Sauce die Zwiebeln mit Knoblauch im Bratenrückstand andünsten. Wurzelgemüse dazugeben und kurz mitdünsten.

4.

Mit Suppe und Weißwein aufgießen, Gewürze dazugeben und 5 Minuten fertig dünsten. Lorbeerblatt entfernen.

5.

Mit einem Stabmixer pürieren und mit QimiQ Saucenbasis verfeinern.

6.

Die Lauchmasse auf den vorbereiteten Lammkoteletts verteilen, im Griller kurz überbacken und in der Knoblauchrahmsauce servieren.