0
Drucken
0

Lammrollbraten mit Rosmarin und Suppengemüse

Lammrollbraten mit Rosmarin und Suppengemüse
30 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Lammrollbraten z. B. Schulter oder Dünnung
4 Knoblauchzehen
6 Zweige Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
4 Möhren
2 Petersilienwurzeln
8 Rüben
400 g kleine festkochende Kartoffeln
400 ml Lammfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Lamm waschen, trocken tupfen und ausbreiten. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Von zwei Rosmarinzweigen die Nadeln abziehen und fein hacken. Mit dem Knoblauch und 4-5 EL Öl vermengen die Hälfte auf der Fleischseite verstreichen. Das Fleisch einrollen und mit Küchengarn binden. Die Möhren, Petersilienwurzeln, und Rübchen schälen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen und halbieren. Das Gemüse mit dem übrigen Rosmarin in eine feuerfeste Form geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln. Das Fleisch rundherum ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rosmarin-Knoblauchöl bepinseln. Auf das Gemüse legen und im Ofen ca. 30 Minuten braten bis das Gemüse beginnt zu bräunen. Dann etwas Fond angießen und weitere ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Währenddessen ab und zu Fond angießen, das Gemüse wenden und das Fleisch übergießen. Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Knoblauch richtig vorbereiten

Top-Deals des Tages

D-LAG08BC FlyingColors Laguiole Steakmesser Set
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bügelbrettbezug 100% Baumwolle
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
Bügelbrettbezug 100% Baumwolle
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages