Lammrücken Saint Florentin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrücken Saint Florentin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein52 g(53 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium733 mg(18 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure456 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Lammrücken
2 EL Öl
2 TL Salbei
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammrückenÖlSalbeiPfefferKnoblauchzeheSalz

Zubereitungsschritte

1.

Lammrücken waschen und abtrocknen; die Fettschicht mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Öl mit dem gemahlenen Salbei, dem zerdrückten Knoblauch und frisch gemahlenem Pfeffer vermischen und diese Mischung gut in das Fleisch einmassieren.

Den Rücken danach auf dem Drehspieß befestigen. Je nach Dicke 60-75 Minuten grillen; während der letzten 5 Minuten wird gesalzen. Kurz rasten lassen, dann aufschneiden.

Beilagen: Artischockenböden, gefüllt mit Spinat und überkrustet; italienische Kartoffeln; Lammbratensaft