print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lasagne
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
6
Für die Bechamelsoße
2 EL
1 ½ EL
400 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zutaten
500 g
100 g
geriebener Pecorino
Für die Hackfleischsoße
2
2
2 TL
100 g
500 g
800 g
geschälte Tomaten (1 Dose)
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
gekörnte Brühe
2 TL
gemischte Kräuter (Thymian, Salbei, Rosmarin, Oregano)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchSalzPfefferMuskatLasagneplatte

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und klein hacken.
2.
Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Pilze und Hackfleisch unterrühren und anbraten. Tomaten zufügen, diese zerkleinern und 10 Minuten köcheln lassen, die Sauce mit Salz, Pfeffer, Brühe und Kräutern würzen.
3.
Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl einrühren, etwas anschwitzen lassen, die Milch mit einem Schneebesen einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und unter gelegentlichem Umrühren 15 Min. bei schwacher Hitze quellen lassen.
4.
In eine eckige, gefettete Auflaufform abwechselnd Hackfleisch-Tomaten-Sauce, Käse, Nudelplatten, und Käse einschichten und mit der Béchamel und Käse enden.
5.
Die Lasagne im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 40-50 Minuten backen, bis die Lasagne leicht gebräunt ist.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen