Lauch-Pilz-Gemüse mit Brezenknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauch-Pilz-Gemüse mit Brezenknödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
50 g
geräucherter Speck
½
1 TL
½ Bund
1
2 EL
Salz Pfeffer
1 l
Fleischbrühe aus dem Glas
Für die Sauce
300 g
150 g
1
kleine Zwiebel
2 EL
1 EL
50 ml
100 g
Salz Pfeffer
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Milch erwärmen, Brezen zerkleinern, mit Milch begießen, einweichen. Speck fein würfeln, Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter andünsten, Speck dazugeben, goldgelb braten. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Brezen gut ausrücken, mit Speck, Zwiebeln und der Hälfte Schnittlauch mischen. Soviel Mehl unterkneten, bis ein formbarer Teig entsteht, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe erhitzen. Au der Knödelmasse walnussgroße Knödel formen und in der heißen Brühe 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Für das Gemüse Lauch putzen, Enden abschneiden, waschen, quer in Streifen schneiden. Pilze putzen, feinblättrig schneiden. Zwiebel schälen, im heißen Öl anbraten, Lauch und Pilze dazugeben, mit Mehl bestäuben, mit Wein ablöschen. Sahne und 100 ml Wasser angießen, bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Knödel auf Tellern verteilen, mit Lauchgemüse servieren.
Zubereitungstipps im Video