Lauch-Schinkengratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauch-Schinkengratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein22 g(22 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K118,3 μg(197 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure262 μg(87 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium952 mg(24 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin108 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stangen
8 Scheiben
Butter für die Backform
2 EL
2 EL
200 ml
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
60 g
geriebener Käse z. B. Gruyère
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKäseButterMehlSalzButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch waschen, putzen und die Stangen halbieren. In Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Jede Lauchstange mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine gebutterte Backform legen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Butter mit dem Mehl in einem Topf aufschäumen lassen. Die Fleischbrühe und die Sahne unter Rühren zugießen und etwa 5 Minuten sämig köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Über den Lauch gießen und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun gratinieren.