Lauch-Speckpfannkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lauch-Speckpfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
952
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien952 kcal(45 %)
Protein15 g(15 %)
Fett81 g(70 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium446 mg(11 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren41,3 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin279 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
200 g
300 ml
1 Prise
200 g
durchwachsener Speck
150 g
100 g
8 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlSpeckButterschmalzTomateEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier, Mehl, Milch und Salz zu einem Teig verrühren. Speck in Streifen schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln.. Den Speck in einer Pfanne anbraten, Lauch und die Tomaten dazugeben, pfeffern und unter Wenden gar dünsten. Beiseite stellen.

2.

2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, 1/4 des Gemüses hineingeben, dann mit 1/4 des Teiges übergießen. Auf jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun und knusprig anbraten. Die drei anderen Pfannkuchen genauso zubereiten. Fertige Pfannkuchen im Backofen (70°C) warm halten.