Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauchpitta
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
691
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Teig
75 g
250 g
2
Öl zum Bepinseln
Füllung
700 g
70 g
100 g
einige Stengel Petersilie
2
125 ml
2 EL
1 EL
zum Blindbacken
Backpapier und Hülsenfrüchte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiPfeffer aus der MühleÖlRäucherspeckFeta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Butter zerlassen und leicht abkühlen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier aufschlagen, mit der Butter verrühren und die Mischung in die Mulde geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Rand her immer mehr Mehl unter die Flüssigkeit mischen, bis ein fester Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Backform von 25 cm Durchmesser mit Öl bestreichen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Größe von 29 cm Ø ausrollen und in die Form legen, den Rand andrücken. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Backpapier auslegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten ausfüllen. Die Form in den Backofen geben und den Teig 15 Minuten blindbacken, damit er seine flache Form behält. Die Form herausnehmen, die Hülsenfrüchte und das Papier entfernen.

3.

Inzwischen für die Füllung den Lauch putzen, die grünen Blatteile abschneiden, die weißen Stangen waschen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Die Lauchstücke kurz in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.

4.

Den Speck fein würfeln. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken. Die Petersilie waschen, die Blätter von den Stängeln zupfen und klein hacken. Die Eier verquirlen. In einem Topf den Lauch mit Speck, Käse, Petersilie und Sahne oder Milch vermischen und bei geringer Hitze etwa 6 bis 7 Minuten dünsten.

5.

Zum Schluss die verquirlten Eier zugeben, mit Pfeffer würzen und die Mischung unter Rühren weitere 1 bis 2 Minuten auf den Herd lassen, bis sie ein wenig gestockt ist. Die Füllung auf den vorgebackenen Teig geben. Butter in Flöckchen und den Sesam darüber verteilen. Die Pitta etwa 30 Minuten im Backofen backen, bis die Oberfläche etwas Farbe angenommen hat, und noch warm servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert691 kcal(33 %)
Protein18,3 g(19 %)
Fett57,2 g(49 %)
Kohlenhydrate27,2 g(18 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar