Lavendel-Schwarztee-Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lavendel-Schwarztee-Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
844
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien844 kcal(40 %)
Protein18 g(18 %)
Fett68 g(59 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker31 g(124 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin31,5 μg(70 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium418 mg(10 %)
Calcium359 mg(36 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod245 μg(123 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren39,6 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin784 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
gehackte frische Lavendel - Blätter
4 EL
8
125 g
feiner Zucker
500 g
500 ml
Außerdem
1
Musselinsäckchen oder Tee - Ei
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Creme doubleMilch (1,5 % Fett)ZuckerLavendelTee

Zubereitungsschritte

1.

Lavendel und Earl Grey in ein Musselinsäckchen oder Tee-Ei geben und gut verschließen. Zur Seite legen. Eigelbe und Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Zur Seite stellen.

2.

Creme double und Milch in einem Topf mit schwerem Boden mit dem Musselinsäckchen oder Tee-Ei zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, das Musselinsäckchen oder Tee-Ei wieder entfernen. Die Eigelb-Zucker-Mischung langsam in die Milch rühren, sodass alles dieselbe Temperatur annimmt.

3.

Die Creme durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen. Die Creme in die Eismaschine geben und die Eiscreme nach Anleitung herstellen. Hat man keine Eismaschine,die Creme in einer Plastikdose 2 Stunden einfrieren.

4.

Aus dem Gefrierfach nehmen, im Mixer kurz durchrühren, zurück in die Plastikdose geben und erneut 2 Stunden einfrieren.