Lebkuchen-Mandel-Busserl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lebkuchen-Mandel-Busserl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
51
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien51 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium50 mg(1 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Teig
125 g
35 g
25 g
1 TL
1 g
2 TL
1
Ei (Größe S)
175 g
Ausserdem
40 g
100 g

Zubereitungsschritte

1.

Honig, Butter und Zucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Lebkuchengewürz unterrühren. Abkühlen lassen.

2.

Pottasche in dem Wasser auflösen. Pottasche, Ei und Mehl zu der Honigmasse geben und unterkneten. Teig abgedeckt über Nacht kühl stellen.

3.

Aus dem Teig eine Rolle formen (ca. 2 cm Durchmesser) und nochmals 1 Stunde kühl stellen. Von der Teigrolle ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und dabei einen Abstand lassen. In jede Schnittfläche eine Mandel leicht eindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.

Kuvertüre in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. In einen Spritzbeutel mit sehr feiner Lochtülle füllen. Die Busserl mit einer Schokospirale verzieren.