Lebkuchen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lebkuchen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
119
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien119 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium79 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
40
Für den Teig
100 g getrocknete Feige
100 g getrocknete Aprikosen
100 g Zitronat
4 EL Arrak
50 g Walnüsse
400 g Zuckersirup
100 g Butter
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 TL Zimt
1 Msp. Anis
1 Msp. Koriander
1 Msp. Piment
Zum Verzieren
100 g geschälte Mandelkerne
2 EL Zuckersirup
2 EL Rum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckersirupFeigeAprikoseButterMandelkernWalnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Feigen, Aprikosen und Zitronat fein hacken, mit dem Arrak beträufeln und durchziehen lassen. Butter und Zuckersirup unter ständigem Rühren erwärmen, wieder abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen und Nüsse, gewürfelte Früchte und Arrak unterrühren. Den Teig zugedeckt 3 Stunden kalt stellen.
2.
Den Zuckersirup mit dem Rum unter Rühren erwärmen, wieder abkühlen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig gut 1/2 cm dick ausrollen. Mit einem scharfen Messer aus der Teigplatte 4 x 6 cm große Rechtecke schneiden. Die Lebkuchen mit der Sirupmasse bestreichen und die Mandelhälften in den Teig drücken. Lebkuchen auf das Backblech legen und in 25 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.