Lebkuchenauflauf mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lebkuchenauflauf mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium191 mg(5 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
6
Zutaten
200 g
125 g
3
1 TL
50 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für das Kompott
1 Glas
Schattenmorelle (350 g Abtropfgewicht)
¼ TL
1 EL
¼ TL
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Lebkuchen (ohne Oblaten) zerkleinern, mit Sahne und Stärke in einem Topf aufkochen, bis sich eine glatte Masse gebildet hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2.
Eier trennen, Eigelbe mit der Hälfte des Puderzuckers schaumig rühren und mit der Lebkuchenmasse, 1 Ei, Zitronensaft und ½ TL Pfeffer verrühren.
3.
6 kleine gefettete Soufflé-Förmchen ausbuttern mit restlichem Puderzucker ausstreuen und die Masse einfüllen.
4.
Die Fettpfanne ca. 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen und die Soufflés ca. 30 Min. im vorgeheizten Backofen (200°) backen.
5.
Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft auffangen und mit Kardamom, Muskatblüte und Zitronensaft einige Minuten köcheln lassen. Stärke mit etwas Wasser glattrühren und die Sauce damit binden, Kirschen einrühren, aufkochen lassen, fertig.
6.
Souffleé auf Teller stürzen, mit Puderzucker bestreuen und das Kompott angießen.