Leichte Königsberge Klöse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leichte Königsberge Klöse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium790 mg(20 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2
½ l
2 Scheiben
2 EL
frisch gehackte Petersilie
500 g
Pfeffer aus der Mühle
1 l
2
10 g
20 g
Muskat frisch gerieben
2 TL
Kapern Glas

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis abbrausen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Die Zwiebeln häuten und fein würfeln. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit ca. 80 ml Milch aufkochen lassen. Den Toast würfeln, mit der heißen Zwiebelmilch begießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann die Petersilie und das Hackfleisch dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse gut verkneten. Daraus mit feuchten Händen kleine Klopse formen.
3.
Die Gemüsebrühe den Lorbeerblättern aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und die Klopse in die nur noch siedende Brühe einlegen. Darin etwa 15 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Die übrigen Zwiebelwürfel in der heißen Butter glasig andünsten. Mit dem Mehl bestauben und eine helle Einbrenne herstellen. Die übrige Milch langsam unter Rühren zugießen. Die Klopse aus dem Kochsud nehmen und ca. 300 ml Sud abmessen. Diesen durch ein Sieb zur hellen Sauce gießen. Einmal aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Die Klopse und Kapern einrühren und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze in der Sauce ziehen lassen. Mit Reis servieren.
5.
Dazu passt ein Rote Bete Salat.