Leom Bars mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leom Bars mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
1
Füllung
2
250 g
2 EL
1 Prise
2
unbehandelte Zitronen Saft und -abrieb
Puderzucker zum Bestauben
20
Himbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerEiSalzZitroneHimbeere

Zubereitungsschritte

1.
Ofen auf 160°C vorheizen.
2.
Für den Boden die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Salz mit dem Mehl vermengen unter die Schaummasse rühren bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Mit der Hand in die Backform drücken und dabei einen Rand formen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3.
Für den Belag die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Das Mehl, Salz, Zitronensaft und -abrieb untermengen und die Masse auf den Teigboden geben. Im Ofen weitere 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, in Streifen schneiden und mit Puderzucker bestauben. Mit je einer Himbeere garniert servieren.