Limetten-Kokos-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Limetten-Kokos-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien133 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium485 mg(12 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
3
Zutaten
500 g Gemüse (z.B. Zuckererbsen, Möhren, Kohlrabi)
Salz
125 ml Kokosmilch
2 EL Saucenbinder
1 EL Limettensaft
weißer Pfeffer
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchLimettensaftSalzPfefferZucker
Produktempfehlung

Die Soße passt gut zu Gemüse und Fleisch.

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in einem Topf Gemüse in wenig gesalzenem Wasser bissfest garen, abgießen und 125 ml Geseflüssigkeit abmessen .

2.

Diesen Sud in einen Topf gießen und die Kokosmilch ebenfalls zugießen. Das Ganze einmal aufkochen lassen.

3.

Als Nächstes Soßenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Zuletzt die Soße mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.